Die schönste Aussicht auf den Bodensee – Pfänder (1064m)

No Comments

Der Pfänder ist wohl der bekannteste Berg am Bodensee. Nur wenige Minuten vom Bahnhof in Bregenz entfernt kann man mit der Pfänderbahn innerhalb von 6 Minuten auf den Pfänder gelangen. Der Ausblick über den ganzen Bodensee ist einmalig. Auf den Pfänder führen verschiedene Wanderwege.

Bregenz – Gschliefweg – Pfänder: Der steilste Aufstieg auf den Pfänder führt von der Talstation durch Wald bis zur Pfänderdohle und von dort zur Bergstation. Nach weiteren fünf Minuten gelangt man zur Pfänderspitze.

Bregenz – Fluh – Pfänder: Dieser Weg führt von Bregenz durch die Altstadt zur Bregenzer Oberstadt. Von dort geht es weiter durch Wald bergauf bis zur Siedlung Fluh. Von dort weiter durch den Wald bergauf bis zur Pfänderdohle. Von dort wenige Minuten bis zur Bergstation und zur Pfänderspitze.

Bregenz – Schwedenhang – Pfänder: An der Talstation die Straße entlang und nach etwa 5 Minuten rechts steil bergauf zum Schwedenhang. Durch Wald und an Wiesen vorbei bergauf bis zum Tierpark. Von dort zur Bergstation.

Höhenmeter: 600 m

Gehzeit: 2 Stunden

Schwiergkeit: leicht

Anreise: mit dem Zug bis zur Haltestelle “Bregenz Hafen”

Gesamtstrecke: 8.12 km
Gesamtanstieg: 636 m
Download file: pfaenderrunde.gpx

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.