Wandern in Liechtenstein -Zu den Drei Schwestern über den Kuegrat (2123m) und Fürstensteig

No Comments
Drei Schwestern Liechtenstein

Start dieser Wanderung ist in Gaflei. Von der geht es über den ausgesetzen Fürstensteig bis zum Garsällisattel. Der Ausblick in das Rheintal und zum Alpstein ist perfekt! Vom Sattel lässt sich der weitere Wegverlauf schon gut erkennen. Auf dem Grat entlang geht es auf dem Rätikon Höhenweg über den Kuehgrat weiter in Richtung der Drei Schwestern. An den Drei Schwestern gibt es kurze seilversicherte Passagen. Von dort erfolgt der Abstieg zur Gafadurahütte. Weiter geht es bergab bis Planken. Von dort kommt man mit dem Bus wieder zurück ins Tal.

Höhenmeter: 1000 m

Gehzeit: 5 Stunden

Schwiergkeit: mittel

Anreise: mit dem Zug bis Vaduz, von dort mit dem Bus bis Gaflei

Gesamtstrecke: 12.9 km
Gesamtanstieg: 1064 m
Download file: fuerstensteig-drei-schwestern.gpx

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.