Winterwanderung auf den Hochgrat (1834m)

No Comments

Der Hochgrat lässt sich vom Bodensee aus aufgrund seiner Form besonders einfach erkennen. Gerade im Winter ist er ein perfektes Ziel um einen tollen Ausblick zu den schneebedeckten Allgäuer Berge zu haben.

Der Weg führt von der Talstation der Hochgratbahn auf einer Fahrstraße bis zur Bergstation. Dann auf einem Wanderweg weiter bis zum Gipfelkreuz.

Höhenmeter: 900 m

Gehzeit: 4 Stunden

Schwiergkeit: leicht

Anreise: Mit dem Auto bis Oberstaufen und von dort zum Parkplatz der Hochgratbahn, alternativ mit dem Zug bis Oberstaufen und von dort mit dem Bus zur Hochgratbahn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.